Lange Nacht der Feuerwehren 2018

Da in diesem Jahr kein Vergleichswettkampf innerhalb der Gemeinde stattfindet, entschlossen wir uns, an der „Langen Nacht der Feuerwehren“ teilzunehmen. Dieser Wettkampf wird von der FF Blumberg veranstaltet. In diesem Jahr als 10-jähriges Jubiläum. Nach zwei kurzen Trainings-Abenden stand die Truppe für den Wettkampf fest. Auch die Zeiten konnten sich sehen lassen. Das es am Wettkampftag dann doch nicht so ganz geklappt hat, hat den Spaß, welchen wir dabei hatten, nicht getrübt. Es war ein tolles Erlebnis, dass wir im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen wollen.

H: klein – Kiefer droht zu stürzen

Mitten in die letzten Vorbereitungen zur Abfahrt zu einem Wettkampf platzte diese Alarmierung. Die große Kiefer drohte unkontrolliert zu stürzen. Auf Grund der beengten Verhältnisse war ein Fällen nicht möglich. Wir entschieden uns, die Drehleiter der Gemeinde nachzufordern und den Baum von oben abzutragen.

Tag der offenen Tür 2018

Wie in jedem Jahr führen wir wieder einen Tag der offenen Tür durch. Einerseits, um einem breiten Publikum unser Ehrenamt zu präsentieren und dabei vielleicht auch neue Kameraden zu gewinnen. Auf der anderen Seite sehen wir diese traditionelle Veranstaltung als Mitgestaltung des Zusammenlebens in unserem Ort. In diesem Jahr war es aufgrund verschiedener Veranstaltungen notwendig, von unserem eigentlichen Termin Ende August/ Anfang September abzuweichen. Nun fällt dieser Tag mit einem Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball – WM zusammen. Warum also nicht beides vereinen. Es gibt bei uns Publik Viewing inklusive Grill und Getränken. Dazu dann noch ordentlich Mucke, damit das Tanzbein geschwungen werden kann.

Ganz nebenbei: das gibt es an diesem Tag nur bei uns

Wir würden uns freuen, wenn wir zahlreiche Gäste an diesem Tag bei uns begrüßen könnten.

B: Wald

Die Alarmierung wurde durch eine Kamera auf einem Feuerwachturm ausgelöst. Eine umfangreiche Absuche ergab keinen Brand. Es stellte sich heraus, daß kurz vor der Alarmierung ein Traditionszug der Berliner Eisenbahnfreunde auf der Bahnstrecke zwischen Schönwalde und Basdorf unterwegs war. Den Rauch der Lok erkannte die Kamera als Waldbrand und löste den Alarm aus.