www.feuerwehr-schoenwalde.de Startseite Startseite Einsätze Einsätze Meldungen Meldungen Geschichte Geschichte Über uns Über uns Ausrüstung Ausrüstung Servicebereich Servicebereich Impressum Impressum 110 Jahrfeier 110 Jahrfeier
Nachrichten aus 2013 rund um die Feuerwehr Schönwalde
Feuerwehr Schönwalde (Barnim)
Gemeinde Wandlitz
Facebook nun auch bei der Feuerwehr Schönwalde Nun hat es auch uns eingeholt, das Zeitalter der “Social Networks”. Mitte Dezember gründeten einige unserer Kameraden eine Facebook-Profilseite über unsere Wehr. Diese Seite wird zukünftig ergänzend zur Homepage über das Geschehen in unserer Wehr berichten. Damit Sie auf dem Laufendem bleiben, können Sie sich gern beide Seiten merken. Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, geht dies ganz einfach über auf “Gefällt mir” klicken. Auf unserer News-Seite der Homepage werden ab sofort die aktuellen Nachrichten unserer Facebook-Seite angezeigt, während Sie auf der Startseite unsere “Liker” (also die, welche unsere Seite mögen) sehen können. Viel Spaß damit!
Erste Hilfe bei der Zwergenwehr Am 12. Januar fand der erste Ausbildungsdienst der Jugendfeuerwehr im Jahr 2013 statt. Zu diesem Dienst besuchte uns die Johanniter Unfallhilfe aus Eberswalde. Während des Dienstes lernten die Kinder wie der Notruf geht, wie man eine stabile Seitenlage durchführt und übten das richtige anlegen von Verbänden. Nach ersten Berührungsängsten machte den anwesenden Kinder das Verbinden besonders Spaß. Ein anwesendes Mitglied der Jugendfeuerwehr stellte sich als Opfer zur Verfügung und ließ sich von oben bis unten einbinden. Wir bedanken uns ganz besonders bei den Johannitern für die tolle Zusammenarbeit!
Bilder  Bilder
Auszeichnung bei Neujahrsempfang Am 12. Januar veranstaltete der Ortsbeirat Schönwalde seinen traditionellen Neujahrsempfang. Neben einigen Festreden und einem musikalischen Teil, ehrte die Ortsvorsteherin Maria Brand auch verdiente Persönlichkeiten aus Schönwalde, bzw. des Schönwalder Lebens. Neben künstlich Tätigen oder einem Mitglied des Kleintierzüchtervereines wurde auch eine Kameradin der Feuerwehr Schönwalde ausgezeichnet. Kathleen Lorenz wurde für ihr Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit gedankt. Besonders hob man ihren Einsatz für den Aufbau der Kinderfeuerwehr im Jahr 2012 hervor. Als Zeichen des Dankes überreichten ihr die Bürgermeisterin Frau Dr. Radant, die Ortsvorsteherin Frau Brand und der Moderator Herr Sternberg einen Blumenstrauß und ein Buch mit Schönwalder Geschichten und Erzählungen.
Erste Schicht des Feuerwächters startet Wie letzte Woche der Presse zu entnehmen war, startet der Landkreis Barnim ein Projekt zur Verminderung verheerender Brände. Dazu werden Feuerwächter eingesetzt, welche ein schnelles Eingreifen der Feuerwehren ermöglichen sollen. Als einer der Pilotstandorte stellt sich die Feuerwehr Schönwalde zur Verfügung. Seit heute Morgen befindet sich der erste Feuerwächter im Dienst und wird am Abend durch einen Kollegen abgelöst. Die Aufgabe der Feuerwächter ist es, das Umfeld auf Brandausbrüche schon während der Entstehung zu erkennen und Alarm auszulösen. Dafür stehen ihm unterschiedliche Hilfsmittel wie Infrarot- und Wärmebildkamera, sowie ein Fernglas zur Verfügung. Während der Abendstunden werden die Feuerwächter auch durch den Ort Streife gehen. Für den perfekten Rundumblick werden in den nächsten Tagen im Schlauchturm der Feuerwache zu den fehlenden Seiten Fenstern eingesetzt. Diese Maßnahme konnte bisher noch nicht durchgeführt werden, da das Wetter zu unbeständig ist. Sollten Sie zukünftig die Hilfe des Feuerwächters und der Feuerwehr benötigen, dann machen Sie auf sich aufmerksam. Am effektivsten geschieht dies, indem Sie mit einer Rohrzange kräftig auf einen Metalleimer schlagen. Der entstehende Warnton alarmiert sofort den Feuerwächter. April, April! PS: Hoffentlich kam am heutigen 1. April niemand wirklich auf die Idee mit einem Metalleimer die Feuerwehr rufen zu wollen. Beim Notruf sollte Ihre erste Wahl ein Telefon und die 112 sein!
Übergabe eines Spendencheck an die Zwergenwehr Im Rahmen der Ganztagsausbildung der Feuerwehr Schönwalde, übergab eine Abordnung des Lions Club Wandlitz-Barnimerland einen Spendencheck in Höhe von 1.000 Euro an unsere Zwergenwehr. Die Summe wurde im Rahmen einer Veranstaltung gesammelt. Freudestrahlend nahm die Leiterin der Kinderfeuerwehr, Kathleen Lorenz diesen stellvertretend für alle Zwerge entgegen. Das Geld soll u.a. für die Anschaffung weiterer Ausbildungsmaterialien genutzt werden.
Schönwalder Sommerfest 2013 Auch in diesem Jahr unterstützt die Schönwalder Feuerwehr das traditionelle Sommerfest und wird an zwei der drei Tagen präsent sein. Vom 07.06. bis zum 09.06.2013 richtet der Gemischte Chor Schönwalde das Sommerfest aus. Am Freitag beginnt das Wochenende mit einem Fackelumzug, sowie anschließendem Lagerfeuer. Der Laternenumzug beginnt um 19 Uhr am Feuerwehrgerätehaus und wird, begleitet durch Jugend- und Kinderfeuerwehr, zum Eichengrund führen. Am Samstag wird es ab 13 Uhr rund um das Landhaus Spiel und Spaß für jedermann geben. Die Feuerwehr wird sich, neben den vielen anderen Vereinen, des Dorfes mit einigen Spielen sowie einem Feuerwehrauto präsentieren. Um 15 Uhr findet ein großes Benefizkonzert mit fünf Chören statt. Wir laden alle Interessenten zum Sommerfest ein und würden uns über ihr Vorbeisehen freuen!
Zwergenwehr auf Schienen unterwegs Am ersten Juli-Wochenende begab sich die Zwergenwehr Schönwalde auf fremdes Terrain. Anstatt sich Feuerwehrautos anzugucken, bestaunten die Mitglieder den Teddy-Dampfzug der Berliner Eisenbahnfreunde.
mehr Infos  mehr Infos
Zwergenwehr feiert ersten Geburtstag Nunmehr ist ein Jahr voll. Am 24. August feierte unsere Kinderfeuerwehr ihren ersten Geburtstag. Der Vormittag wurde zu einem spannenden Ausflug genutzt. Alle fuhren nach Eberswalde und besuchten den dortigen Zoo. Hier gab es viel zu entdecken. Voller Freude wurden die vielen Gehege erkundet und bestaunt. Am Pinguinbecken konnten die Kinder die Schnelligkeit und Wendigkeit der kleinen Schwimmer entdecken, im Streichelgehege wurden die Ziegen mit Liebkosungen bedacht. Bei dem warmen Wetter durfte natürlich auch eine Eispause nicht fehlen. Zurück in Schönwalde warteten schon die Eltern und weitere Gäste auf die “Geburtstagskinder”. Es gab viele Glückwünsche für uns an der im freien aufgebauten Festtafel. Hier gab es Glückwünsche und kleine Geschenke seitens der Gemeindewehrführung, unserer Gemeindejugendwartin, der Ortswehrführung und durch unsere Ortsvorsteherin Maria Brand. Als weiteres Highlight wurden Postkarten gebastelt, welche später an einem Bündel Luftballons steigen gelassen wurden. Wir sind gespannt, ob die Karten irgendwann zurück kommen. Der Tag klang bei einem leckeren Abendessen vom Grill aus.
Bilder  Bilder